Suche 
Sprache: 
Sie befinden sich hier: Produkte > Pritschen

Durchdachte Konstruktionen,
... hochwertige Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung bieten alle SOMMER Pritschen, ob mit Bordwand, als Plateau oder Curtainsider. Sie garantieren eine höhere Lebensdauer, größere Sicherheit und höhere Nutzlasten. Unsere Modulbauweise ermöglicht ein Fahrzeug nach Ihren Anforderungen. Damit bewältigen Sie Ihren Transport effizient, schnell und sicher und erwirtschaften höhere Erträge.


Eine gesunde Basis
... beginnt direkt auf der Straße! Ungünstige Lastverteilungen durch sich verändernde Fahrsituationen wie z.B. bei schnellen Spurwechseln fangen unsere verwindungssteifen Chassis und Unterbauten ab. Die hohe Spurtreue und Fahrdynamik sind ein Gewinn an Sicherheit für Fahrer, Fahrzeug und Ladung.

Um schweren Lasten standzuhalten,
... liegt der Boden meist auf allen Quer- und Langträgern auf. Die Gewichte verteilen sich so auf die gesamte Fläche. Deshalb halten unsere Böden länger und lassen sich auch mit schweren Staplern befahren.

Gegen Rost
... verzinkt SOMMER die Unterbauten. Das ist ein perfekter Hohlraumschutz. Auch die stark beanspruchten Kanten sind stärker ausgebildet, nichts platzt ab. Und kleinere Verletzungen heilen wieder zu, denn die Zinkionen wandern selbsttätig in etwaige Risse.


Mit Sicherheit erfolgreich
... sind Sie mit dem SOMMER Außenrahmen Ladungssicherungs-System (SALS). Es sichert Ladungen an jeder Position in unterschiedlichsten Winkeln. Die optimale Verzurrung durch die vielen Anschlagmöglichkeiten löst den Konflikt zwischen Ladefläche und Ladungssicherung.


Fest und sicher
... ist die Maxime unserer soliden Sattelauflieger-Stirnwände. Mit hochfesten Stirnwandstützen, die kraftschlüssig mit den Langträgern verbunden sind, bekommen Sie eine echte Sicherheitsstirnwand.


Mittendrin und schnell zur Seite
... können Sie die patentierten, robusten Mittelrungen aus Aluminium bewegen. Sie sind bis zu 1.700 daN (1.700 kg) Ladungsdruck belastbar und lassen sich mit nur einer Hand bedienen. Die Rungen ermöglichen eine Doppelstockbeladung sowie eine Arretierung von Sperrbalken.

 

Bei Curtainsidern liegen die Schiebeplanen auf voller Länge glatt am Außenrahmen an. Die Rungenfüße befinden sich über der Planeneinhakung. Spritzwasser und Schmutz bleiben garantiert draußen. Da die Rungen nicht vorstehen, liegt die Plane spannungsfrei an und reibt sich nicht auf. Am oberen Laufwagen befindet sich zudem ein Scheuerschutz.


TOP mit dem richtigen Dach
... denn feste Planendächer, Aluminiumdächer oder Schiebeverdecke bieten viele unterschiedliche Möglichkeiten. Da unsere Konstruktionen selbsttragend ausgelegt sind, ist das volle Öffnen der Plane und der Rungen jederzeit möglich. Sie benötigen höchste Stabilität, wollen aber auch von oben per Kran verladen? Bei unseren Schiebeverdecken, ggf. mit Diagonalverstrebungen, ist das selbstverständlich möglich.

Zum schnellen und flexiblen Laden sind Hubdächer oft zu empfehlen. Wenn Ihnen aber nur ein paar Zentimeter "Ladeluft" fehlen, ist unser extra schmaler Dachbaum, evtl. kombiniert mit einem stabilen Aluminiumdach, eine kostengünstige Alternative. Diese Kombination ermöglicht eine optimale seitliche Durchladehöhe und ist die erste Wahl bei Volumenfahrzeugen.


Sie mögen es klassisch?
... dann wählen Sie für universelle Einsätze unsere Fahrzeuge mit Bordwänden. Sie zeichnen sich durch durchgehend glatte Innenflächen ohne Vorsprung an der Runge aus. Die Verschlüsse sind leichtgängig. Gewichtssparend führen wir die Bordwände in Aluminium aus. Sie sind bei Bedarf meist abnehmbar. Die Heckbordwand ist auch als Tür erhältlich.


Was immer Sie benötigen - wir finden die richtige Lösung.

Lesen Sie dazu mehr in unserem Pritschen-Prospekt:
Prospekt online lesen bzw. herunterladen!